Chi Gong, Trampolinspringen und Hippotherapie bei MS

Er fürchtet das Schlimmste – und hofft das Beste.
Der 30jährige Eric Schwarz therapiert seine Multiple Sklerose mit Hilfe von Physiotherapie nach Bobath, Vojta und PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazitilation) sowie mit Chi Gong und Hippotherapie, berichtet Echo online heute.

Kommentare


Der 30jährige Eric Schwarz therapiert seine Multiple Sklerose mit Hilfe von Physiotherapie nach Bobath, Vojta und PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazitilation) sowie mit Chi Gong und Hippotherapie,


HALLO
genau das weitere hätte mich interessiert, lieben gruss, cristina

#1 22. April 2008 (Antwort)

cristina

cristina,
was meinst du mit "das weitere"?

Gruss
Achim

#1.1 22. April 2008 (Antwort)

Achim

Kommentar schreiben