Studie: Auf langjährig gutartige MS-Verläufe ist kein Verlass

Auch gutartige MS-Verläufe können später durchaus an Dramatik gewinnen, selbst wenn sie 10 Jahre lang gutartig waren.
Wir müssen vorsichtig sein in dem, was wir den Menschen [mit guartigen Verläufen] sagen, und dürfen ihnen keine falsche Hoffnungen machen, dass ihre Symptome nicht stärker werden können.
sagt die Studienleiterin der Universität von Britisch-Kolumbien in Vancouver, Kanada. Dies berichtet die Fachzeitschrift Neurology in ihrer Ausgabe vom 13. Februar 2007.

Kommentare


Seien Sie die/der Erste, die/der einen Kommentar zu diesem Eintrag hinterlässt!


Kommentar schreiben