MS-kranke Frau kann wieder gehen: BILD vermutet Wunder in Lourdes

Rosa Mollica (50) aus Ripi (Italien) warf die Krücken weg, als sie im heiligen Wasser von Lourdes gebadet hatte: BILD räumt jedoch ein, dass von bisher ca. 4000 eingereichten Wundern vom Vatikan nur 67 anerkannt wurden.
Vermutlich gehört auch diese 50-jährige Italienerin zu den 3933 Anderen.

Kommentare


Seien Sie die/der Erste, die/der einen Kommentar zu diesem Eintrag hinterlässt!


Kommentar schreiben