Bald hier: Buchbesprechung "Kranke Geschäfte"

Der rowohlt-Verlag war so freundlich und stellte uns ein Rezensionsexemplar zum neuen Buch von Markus Grill, stern-Redakteur und "investigativer Journalist", zur Verfügung. Nachdem das Buch bei Amazon.de eher bescheidene Bewertungen kassierte, sahen wir davon ab, es zu kaufen. Was uns erwartet, ist also ...

... v.a. ein Blick auf Multiple Sklerose-relevante Themen wie z.B. ein Product Placement von Copaxone in der Ärzte-Serie "In aller Freundschaft" oder die erwähnten Verstrickungen von Selbsthilfegruppen und Pharma-Industrie.

Bis das Buch gelesen und eine kleine Rezension verfasst ist, sei auf das Pharma-Blog des Autors hingewiesen. (Danke an die Leser Peter und Ursula für den Hinweis)

Kommentare


Seien Sie die/der Erste, die/der einen Kommentar zu diesem Eintrag hinterlässt!


Kommentar schreiben